Hausarztpraxis Spich
Dr. med. Birgit Apel | Bettina Krupp | Dr. med. Rudolf Becker
Fachärzte für Allgemeinmedizin
Akademische Lehrpraxis des Universitätsklinikums Bonn

Aktuelle Informationen
zur Covid-19 Situation

Auch in diesen Zeiten möchten wir Sie gerne weiterhin wie gewohnt und kompetent betreuen. Sie finden auf dieser Seite alle wichtigen Informationen für einen momentanen Praxisbesuch sowie allgemeine Informationen zu dem Coronavirus.

Telefonische Erreichbarkeit

Aktuell erreichen uns sehr viele telefonische Anfragen. Wir möchten Sie daher herzlich bitten, uns Ihr Anliegen nach Möglichkeit per Mail zu schildern. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, rufen wir Sie gerne zurück.

Beachten Sie für einen Besuch in unserer Praxis bitte:

  • In unserer Praxis gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung.
  • Wir bieten zwei Arten von Sprechstunden an:
    Infekt-Sprechstunde
    • ohne Termin, aber bevorzugt nach Voranmeldung per E-Mail
    • Benutzen Sie bitte unbedingt den Eingang hinter dem Haus.
    Montag - Freitag 10:00-11:00
    "Normale" Sprechstunde

    NUR OHNE INFEKT­SYMPTOME
    zu den gewohnten Sprechstunden­zeiten

Corona-Impfung

Wir beginnen am 07.04.2021 mit den Impfungen in unserer Hausarztpraxis. Wir bemühen uns, so viele Patienten so schnell wie möglich zu impfen, denn wir sind der Überzeugung, dass dies zurzeit unser wichtigstes Standbein in der Pandemiebekämpfung ist.

Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zu unserem Impfkonzept:

  • Wir haben leider keinen Einfluss darauf, welcher Impfstoff uns wann zur Verfügung gestellt werden kann. Bitte haben Sie deswegen Verständnis für eine kurzfristige Terminvergabe.
  • Wir können derzeit Patienten der Priorisierungsgruppe 2 ein Impfangebot machen sowie allen über 60-Jährigen den Impfstoff AstraZeneca anbieten. Bitte melden Sie sich bei Interesse unbedingt per E-Mail.
  • Falls Sie in den vergangenen 6 Monaten eine Corona-Infektion hatten, können wir Sie nicht impfen.
  • Zwei Wochen vor und nach der Impfung sollten Sie sich nicht gegen etwas anderes impfen lassen.

Bringen Sie bitte folgende Dokumente zu Ihrem Impftermin mit:

  • Aufklärungsbogen für den Impfstoff, zu dem Sie eingeladen worden sind (siehe rechts bzw. unten)
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen für den Impfstoff, zu dem Sie eingeladen worden sind (siehe rechts bzw. unten)
  • Impfausweis (sofern vorhanden)
  • Versicherungskarte